05.09.2014, 23:42 Uhr

Sieg für Oberwart nach harten Kampf

Nach dem 2:0-Sieg der Reserve im Spiel um 17:30 gegen die Reserve von Purbach gewinnt auch die Kampfmannschaft mit 3:2 - Für die Tore sorgten Ziger, und 2x Glösl

Halbzeit 1

In Minute 24 geht Oberwart durch Zvonimir Ziger und gleich in Minute 28 der Ausgleich zum 1:1. Aber noch in der ersten Halbzeit geht Oberwart 2:1 durch Florian Glösl nach einem brillianten Kopfball in Führung - In der 45. Minute zirkelte Glösl den Ball noch in´s Tor.

Halbzeit 2

Die 2. Halbzeit begann genau so spannend wie die 1. Halbzeit endete. Es dauerte wieder einige Zeit bis Oberwart und Purbach zu sehr gefährlichen Chancen kamen. In Minute 77 glich Purbach wieder aus und danach bekam Witamwas die Gelb-Rote Karte. In Minute 79 bekam Willisits die Rote Karte da er als letzter Mann noch die Chance durch ein Foul gestoppt hat. Oberwart spielt dann 10 Minuten mit 2 Mann mehr und in Minute 89 bringt Glösl den Ball erneut im Tor unter - nach einem perfekten Zuspiel von Marc Farkas der sich zuvor an der Outlinie den Ball an dem Gegner vorbeibrachte und dann den Pass genau auf Ivan Grgic spielte. Endstand dadurch 3:2 für Oberwart.

Wort zur Partie

Am Ende der Begegnung sagte der "Starmotivator" Mike zur Mannschaft im Siegeskreis "Stoak gspüt Burschn".
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.