14.10.2017, 13:47 Uhr

Torloses Remie im Topduell der Herbstsaison

Am Freitag, dem 13. trennten sich die Sportvereinigung Oberwart und der UFC Jennersdorf  mit 0:0. Im Reservespiel siegte Jennersdorf mit 2:1. Beide Spiele waren nicht die allerschönsten Spiele zum anschauen, doch bei der Kampfmannschaft gab es bereits ein ersatzgeschwächtes Aufgebot, welches dann noch durch die Gelb-Rote von Hemmer (44. Min) geschwächt wurde. Dennoch hielten die Oberwarter dann gut dagegen an und brachen somit den Torschussfluch der Jennersdorfer, welche bis dahin in jedem Spiel getroffen hatten. Für Oberwart war dies hingegen nach der 1:0 Niederlage in Runde 1 das zweite Spiel ohne eigens erzieltes Tor, aber nach der 1:4 Niederlage in Güssing wieder ein Aufwärtstrend. So bleibt man 4 Punkte hinter Jennersdorf. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.