05.01.2018, 14:05 Uhr

Unbekannter "ackerte" Goberlinger Fußballplatz mit Auto um

In der Silvesternacht trieb ein noch Unbekannter am Sportplatz vom ASK Goberling sein Unwesen. (Foto: ASKÖ Goberling/Facebook)

Der Verein erstattete Anzeige. Es soll bereits einen möglichen Verdächtigen geben.

GOBERLING. In der Silvesternacht hat ein bislang noch unbekannter Täter mit seinem PKW einige Runden am Goberlinger Fußballplatz gedreht und diesen sozusagen "umgeackert". Der Platz erhielt erst vor kurzem neue Rasenziegel, die noch nicht ganz verwachsen waren. So hat der Übeltäter etliche Spuren hinterlassen und einige Ziegel gleichsam herausgerissen.
Der Verein erstattete sofort nach Bekanntwerden Anzeige bei der Polizei. Ermittlungen laufen. Laut vereinseigener Facebook-Seite soll es "Dank von Zeugen bereits einen konkreten Verdacht geben". „Für denjenigen wäre es besser, sich sofort bei der Polizei zu melden.", so ein Kommentar auf der Facebook-Seite. Eine Schadenshöhe ist noch nicht abzuschätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.