16.10.2016, 20:11 Uhr

Zwei Siege zum Saisonauftakt für die Wild Volleys Oberschützen

Oberschützens Volleyballerinnen durften gleich zu Beginn über zwei Siege jubeln.

Die Volleyballerinnen starteten in die 1. Gebietsliga erfolgreich.

OBERSCHÜTZEN. Mit einer Heimdoppelrunde eröffneten die Wild Volleys Oberschützen die neue Saison in der 1. steirischen Gebietsliga. Gegen den UVC Graz gab es einen 3:1-Sieg (25:15, 25:22, 23:25, 25:18). Noch klarer lief es gegen Feldbach, die mit einem 3:0 (25:22, 25:18, 25:21) heimgeschickt wurden.
Damit liegen die Oberschützerinnen auf Platz 1 in der Tabelle. Am Samstag, 22. Oktober, geht es auswärts beim TSV Hartberg 3 weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.