01.07.2017, 14:06 Uhr

15 Absolventen bei VHS Oberwart feierten Abschluss

Die erfolgreichen Absolventen mit ihren Coaches: stehend: Kavan Krisztina, Marth Franz, Hagenauer Regina, Mashabat Javkhlan, Teuschler Christine, Puggler Andre, Salzger Andre, Kargar Amoo, Poandl Margit; sitzend: Cafasbas Laura, Polay Veronika, Takacs Dora, Binder Doris, Stern Sieglinde, Leczki Zsuzsanna

15 Teilnehmer holten ihren Pflichtschulabschluss nach.

OBERWART. An der VHS-Regionalstelle in Oberwart haben 15 AbsolventInnen ihren Pflichtschulabschluss erreicht und feierten gemeinsam mit der Geschäftsführung, Dr. Christine Teuschler, Regina Hagenauer, der Lehrgangsleitung sowie KursleiterInnen und pädagogischen MitarbeiterInnen diesen besonderen Anlass. 7 KursleiterInnen in Oberwart haben die AbsolventInnen auf ihren Weg begleitet und unterstützt.
Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten seit 2007 in ihren Regionalstellen in Oberwart, Eisenstadt und Frauenkirchen Jugendlichen ab 16 Jahren und Erwachsenen ohne positiven Abschluss der 8. Schulstufe die Möglichkeit, den Pflichtschulabschluss nachzuholen.


Pflichtfächerbündel

- Deutsch – Kommunikation und Gesellschaft
- Englisch – Globalität und Transkulturalität
- Mathematik
- Berufsorientierung (hier fand der Abschluss in Form eines Assessementcenters statt, auf Grund dessen ein Kompetenzprofil erstellt wurde, das ebenfalls überreicht wird)

Wahlfächerbündel:

- Natur und Technik
- Gesundheit und Soziales
- Kreativität und Gestaltung

Von den 15 TeilnehmerInnen sind:

- Sechs TeilnehmerInnen aus Österreich
- Eine Teilnehmerin aus der Mongolei
- Sechs Teilnehmer aus Afghanistan
- Zwei Teilnehmer aus Somalia
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.