29.09.2017, 13:44 Uhr

AK-Ehrung bei Nikitscher in Pinkafeld

(Foto: AK Burgenland)
PINKAFELD. Das Betriebsratsteam der Firma Nikitscher Metallwaren lud langjährige Kolleginnen und Kollegen zur Ehrung mit AK-Präsident Gerhard Michalitsch. „Es ist eine schöne Tradition sich bei jenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die seit Jahrzehnten im Betrieb tätig sind, zu bedanken“, so der AK-Präsident.

Zeichen der Anerkennung

Die AK-Ehrung ist ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit, die die Mitarbieter tagtäglich in ihrem Betrieb und für die gesamte Wirtschaft leisten. Unter den insgesamt 14 Jubilaren war heuer auch der langjährige Betriebsratsvorsitzende Kurt Weber, der seit 30 Jahren bei Nikitscher ist. „Bei ihm und seinem Betriebsratsteam möchte ich mich besonders bedanken“, so AK-Präsident Michalitsch. „Der Einsatz für die Kolleginnen und Kollegen im Betrieb ist eine Herausforderung. Aber wie bei so vielen Dingen ist klar: Wer gemeinsam anpackt und sich gemeinschaftlich für eine Sache einsetzt, ist klar im Vorteil.“

20 Jahre
Fritz Peter, Gansfuss Erich, Maierhofer Manfred, Preiszler Patrick, Stettner Marco, Schaden Birgit

25 Jahre
Taucher Friedrich, Polgar Szilard, Potzmann Manfred, Tromayer Andreas, Krammer Willibald

30 Jahre
Stettner Franz, Weber Kurt, Wagner Karl, Gassler Gerald, Ritter Alfred, Hofer Harald

40 Jahre
Joos Walter und Kovacs Johann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.