25.10.2016, 08:32 Uhr

BiBi 2016

v.l.n.r.: Schüler der Berufsschule Oberwart mit LSI DI Thomas SCHOBER, Amtsführ. Präs. des LSR f. Bgld. Mag. Heinz ZITZ, LRin Verena DUNST, BDir. Ing. Dipl.-Päd. Norbert SELDTE
Die Bildungs- und Berufsinformationsmesse fand heuer vom 4. – 6. Oktober im
Messezentrum Oberwart statt.
Es gab insgesamt 54 Informationsstände von zahlreichen bgld. berufsbildenden Schulen, Bildungseinrichtungen (BFI, BUZ, WIFI, …) und öffentlichen Einrichtungen (Landesregierung, LSR, Polizei, AMS, Bundesheer, …) die über die Möglichkeiten nach der Pflichtschule informierten.
Auch die Berufsschule Oberwart war vertreten und demonstrierte den Lehrberuf des Elektrotechnikers und des Mechatronikers.
In der Berufsschule Oberwart werden landesweit alle Elektrotechniker und die Mechatroniker der Bezirke Oberpullendorf, Oberwart, Güssing und Jennersdorf eingeschult.
Auch Vertreter der Politik und vom Landesschulrat Burgenland interessierten sich für die verschiedenen Stationen und besuchten auch den Stand der Berufsschule Oberwart.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.