24.01.2018, 00:00 Uhr

Die beliebtesten Lehrberufe im Burgenland

Im Burgenland werden 2.592 Lehrlinge ausgebildet, davon 1.822 Burschen (70,29 Prozent) und 770 Mädchen (29,71 Prozent).
Die beliebtesten Lehrberufe sind Einzelhandel mit 376 Lehrlingen, Metall(bearbeitungs)-technik (258) und Kraftfahrzeugtechnik (206), Elektrotechnik (165) sowie Installations- und Gebäudetechnik (143).
Zu den zehn beliebtesten Lehrberufen gehören auch Maurer (110), Koch (106), Bürokaufmann (98), Mechatronik (89) und Tischler (81). Diese zehn umfassen 1.632 Lehrlinge (62,92 Prozent).

Top 10 der Burschen

  1. Metalltechnik 235 Lehrlinge
  2. Kraftfahrzeugtechnik 210
  3. Elektrotechnik 164
  4. Installations- und Gebäudetechnik 141
  5. Einzelhandelskaufmann 116  
  6. Maurer 104
  7. Mechatronik 75  
  8. Koch 74  
  9. Tischler 71  
  10. Zimmerer 35

Top 10 der Mädchen

  1. Einzelhandelskauffrau 259 Lehrlinge
  2. Bürokauffrau 71  
  3. Friseurin und Perückenmacherin (Stylistin) 58
  4. Restaurantfachfrau 42  
  5. Köchin 32  
  6. Konditorin 31  
  7. Verwaltungsassistentin 30  
  8. Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin 29  
  9. Hotel- und Gastgewerbeassistentin 28
  10. Metalltechnik 23
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.