22.11.2017, 11:34 Uhr

Digital now: Wirtschaftskammer Oberwart beschäftigt sich mit digitalen Trends

Moderator Werner Sejka, Sandra Spiegel, Georg Schranz und Digital Now-Experte Gregor Schütze liefern Infos zu wichtigen IT-Neuerungen. (Foto: WK Oberwart)
OBERWART. Die Digitalisierung des unternehmerischen Alltags bringt laufend neue Herausforderungen mit sich. Bei der Digital Now-Info-Show in der Wirtschaftskammer Oberwart wurden komplexe Inhalte einfach erklärt und praktische, leicht umsetzbare Lösungen präsentiert. Es ging sowohl um die Außendarstellung in Sozialen Medien als auch die IT-Sicherheit.

Positives Resümee

„Besonders die Internetplattform wko.at ist für Unternehmen empfehlenswert. Hier kann man Kollektivverträge, AGBs, Vertragsmuster und Förderinformationen herunterladen. Das Herzstück ist das Firmen A-Z, die einzige tagesaktuelle Datenbank aller österreichischen Unternehmen und mit vielen externen Webplattformen und Suchmaschinen verknüpft ist“, so Georg Schranz von der Jungen Wirtschaft und Sandra Spiegel von Frau in der Wirtschaft.

Zeit und Geld sparen

Den Teilnehmern wurde gezeigt, wie man durch den Einsatz von schlauen E-Business-Lösungen Zeit und Geld spart. Oft sind es einfache und kleine Umstellungen, die eine nachhaltige Verbesserung schaffen und die Sicherheit entscheidend erhöhen.

Aktuelle Themen

Smarte Prozesse - Kann Industrie 4.0 in KMU sinnvoll eingesetzt werden?
Digitale Geschäftsmodelle - Wie optimiere ich mein Unternehmen?
Cyberkriminalität - Wie schütze ich mein Unternehmen gegen die aktuellen Bedrohungen?
Datensicherheit - Wo sind hier die größten Schwachstellen in Unternehmen?
E-Commerce - Wie handle ich erfolgreicher im Internet?
Soziale Medien - Wie setze ich facebook & Co. effektiv ein?
Und viele weitere Zukunftsthemen, Trends und Best Practices
Damit sich Unternehmen optimal auf die Digitalisierung vorbereiten können, gibt es die KMU DIGITAL FÖRDERUNG des Wirtschaftsministeriums und der Wirtschaftskammern Österreichs. Details dazu unter www.kmudigital.at.

Alle Infos und Tipps aus der Show auf www.wko.at/service.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.