18.01.2018, 13:07 Uhr

FSG legt bei Betriebsratswahl im Reduce Plus in Bad Tatzmannsdorf zu

Reinhard Zumpf, Hannes Laschalt, Josef Gumhold, Patricia Grum, Christian Zamikal und Imre Kónya (Foto: FSG)

Die FSG erreicht fünf von sechs Mandaten im Reduce Plus-Betriebsrat.

BAD TATZMANNSDORF. Im Reduce Plus Gesundheitsresort Bad Tatzmannsdorf fand eine Betriebsratswahl statt. Dabei traten mit der FSG und FCG zwei Listen an. Die FSG legte um ein Mandat zu und hält nun bei fünf Mandanten, die FCG bei einem. Auf die Liste 1 - Laschalt (FSG) entfielen 127 Stimmen und die Liste 2 - Schabhüttl (FCG) 49 Stimmen.
„Ich danke für das große Vertrauen, das mir und meinem Team entgegengebracht wurde. Es ist ein deutlicher Auftrag, uns auch in Zukunft für die Anliegen unserer Kolleginnen und Kollegen einzusetzen“, erklärt Hannes Laschalt. 181 Beschäftigte gaben ihre Stimme ab.
Gewählt wurden Hannes Laschalt, Reinhard Zumpf, Imre Kónya, Josef Gumhold, Patricia Grum und Helmut Schabhüttl.
„Ich freue mich, künftig mit einem engagierten Team arbeiten zu können. Die Neuen im Team absolvieren derzeit eine zweijährige gewerkschaftliche Ausbildung, um in Zukunft gut für die Betriebsratsarbeit gerüstet zu sein. Gemeinsam werden wir die Interessen der Belegschaft vertreten“, so Laschalt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.