17.11.2017, 10:14 Uhr

Herbstausflug vom Wirtschaftsbund des Bezirks Oberwart in Istrien

34 Teilnehmer waren beim Herbstausflug mit dabei. (Foto: Wirtschaftsbund)

Der Wirtschaftsbund Bezirk Oberwart besuchte u.a. Lipica und Opatija

BEZIRK OBERWART. Der Wirtschaftsbund Bezirk Oberwart organisiert jedes Jahr einen interessanten Herbstausflug. Diesmal ging die Reise über Laibach in das slowenische Lipica mit Besuch des Lipizzaner-Gestüts und weiter zum königlich/kaiserlichen Badeort Opatija-Abbazia. 34 Teilnehmer aus der Wirtschaft nahmen heuer am Herbstausflug teil.
In Opatija gab es eine Stadtführung durch den mediterranen Kur- und Badeort an der Kvarner Bucht. Landschaftlich und kulinarisch interessant gestaltete sich der Ausflug in die 60 km entfernte Trüffel-Region: Motovun-Montana. Highlight war das Degustationsmenü im Restaurant: Zigante im Trüffel-Zentrum von Livade.
Wirtschaftsbund Bezirks-Chefin KommR. Andrea Gottweis, MSc, zog ein sehr positives Resümee: „Für die Unternehmer des Bezirkes Oberwart war dieser Ausflug die Gelegenheit, einmal auszuspannen, dennoch Interessantes zu besichtigen und neue unternehmerische Kontakte innerhalb der Gruppe zu schließen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.