13.11.2017, 23:50 Uhr

HTL-Übungsfirma fördert wirtschaftliches Verständnis

Wirtschaftliche Abläufe können in der Übungsfirma realitätsnah geübt werden

22 Schüler des Ausbildungsschwerpunktes „Informatik & Management“ der Abteilung für Informatik haben die Geschäftstätigkeit der Übungsfirma "IT-Solutions4You GmbH" mit Schuljahresbeginn erfolgreich aufgenommen. Zwei Jahresschwerpunkte haben sich die Mitarbeiter der ÜFA mit den Betreuungslehrerinnen Elisabeth Schluga und Silke Zapfel gesetzt: Einerseits das Betreuen von bestehenden Kunden und die Akquise von neuen Kunden. Auf welche Strategien dabei zurückgegriffen werden kann, wird unter anderem in einem Workshop mit der Partnerfirma RKP IT-Solutions aus Hartberg erarbeitet. Andererseits wird bereits an der Erarbeitung der Unterlagen für Verlängerung der bestehenden Zertifizierung der ÜFA gearbeitet.
Direktor Wilfried Lercher freut sich: „Wir sind eine der wenigen HTL, die ihren Schülern die Möglichkeit bietet, in einer Übungsfirma die wirtschaftlichen Abläufe sehr realitätsnah zu üben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.