25.06.2017, 10:41 Uhr

"htl wissenschaft" als zweites "50 Jahre HTL Pinkafeld"-Event

Gunter Drexler, Prof. Rudolf Taschner, Caroline Drexler-Wrede und Schulleiter Wilfried Lercher (v.l.) bei "htl wissenschaft"
Das zweite „50 Jahre“-Event war der Vortrag des bekannten Mathematikers Prof. Rudolf Taschner. Eine große Fangemeinde hatte sich im „step Gästehaus“-Hörsaal versammelt, um seinen pointierten Vortrag zum neuen Buch „Woran glauben“ zu hören. Leichfüßig, vergnüglich und kenntnisreich spürte er der Frage nach, woran man in einer kalt, berechnend und nüchtern gewordenen Welt noch glauben kann. In der anschließenden Signierstunde und beim Buffet nutzten viele Besucher die Möglichkeit für persönliche Fragen und Diskussionen.

Unterstützt wurde das Event von der Buchhandlung Desch-Drexler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.