19.05.2017, 13:32 Uhr

Karriere als Pferdewirt mit der Landwirtschaftlichen Fachschule in 7540 Güssing

Schüler der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing werden zu wahren Pferdeexperten ausgebildet. (Foto: LFS Güssing)

Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde, lautet schon ein altes Sprichwort.

GÜSSING. Pferdewirt ist ein Job mit Zukunft. Nach der Ausbildung kann man einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Spezialisierung auf Pferdewirtschaft und Tourismus führen.

Möglichkeiten im Reittourismus
Urlaub am Bauernhof ist ein beliebter Urlaubstrend, dem nicht nur Großstädter folgen. Bieten Sie Ihren Gästen geführte Ausritte, Kutschen- und Schlittenfahrten oder organisieren Sie ein Reitlager.

Breites Berufsfeld
Die Ausbildung umfasst Kenntnisse über Zucht und Haltung von Pferden. Auch die Möglichkeit als Eventveranstalter für Kurse, Turniere und Prüfungen ist gegeben.

An der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing erlernt man
+ Pferdehaltung und Pferdezucht
+ Reiten (Englisch, Western, Wandern, Therapie)
+ Gespannfahren
+ Unternehmensführung
+ Allgemeinbildung grundlegend und vertiefend

Mit Erhalt des Facharbeiterbriefes nach drei Jahren weisen die Schüler eine abgeschlossene fachlich-praktische Ausbildung auf. Das ermöglicht den sofortigen Einstieg in den Beruf, eine individuelle Anrechnung auf die Lehrzeit in gewerblichen Berufen oder die Fortsetzung der Schullaufbahn in höheren Schulen (HBLA Wieselburg, HBLA Raumberg, ECOLE Güssing etc.) zwecks Erlangung der Diplom- und Reifeprüfung (Matura).
Einfach vorbeischauen und reinschnuppern!

Kontakt

Landwirtschaftliche Fachschule Güssing
Stremtalstraße 19
7540 Güssing
Telefon: 03322/42288
E-Mail: lfsguessing-direktion@aon.at
Online: www.lfsguessing.at

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.