04.07.2017, 10:00 Uhr

Kommentar: Der Ball rollt auch im Tourismus

Herz und Engagement lohnen sich - manchmal dauert es vielleicht, aber der Erfolg stellt sich ein. Das sieht man in vielen Bereichen - von der Wirtschaft über Kultur bis zum Sport. Im Tourismus hat sich das Burgenland hoch gearbeitet und vor allem in "Tatz" ist in den letzten Jahren ein großartiges und vielseitiges Angebot für Gäste und Einheimische entstanden. Wellness und Kur fallen einem da sofort ein, aber mittlerweile gehören der Sport oder die Kultur ebenso zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren in der größten Tourismusgemeinde des Burgenlands.
Da spielt seit Jahren der Fußball eine entscheidende Rolle. Mit der Erweiterung der Fußballarena wurde ein nächster wesentlicher Meilenstein gesetzt, um die Rahmenbedingungen zu verbessern. Der internationale Fußball schätzt die Möglichkeiten und auch der nationale kommt gerne nach Tatz, wie das Frauennationalteam, das ebenfalls schon zu den Stammgästen zählt. Die hohe Bedeutung des runden Leders für den Tourismus streicht die Politik ebenso immer gerne hervor. Und solange der Ball rollt und das Tor eckig ist, wird diese Bedeutung wohl noch weiter wachsen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.