14.10.2017, 08:21 Uhr

mein c+c Südburgenland weitet in Oberwart sein Angebot aus

mein c+c Südburgenland-Marktleiter Benedikt Rust (2.v.re.) und sein Team luden zur Eröffnung der Erweiterung.

Der Schlacher Getränkeshop in Oberwart wurde in den Gastronomie-Großmarkt integriert.

OBERWART. "mein c+c Südburgenland",  der regionale Abholgroßmarkt von Transgourmet Österreich, integriert den Schlacher Getränkeshop in Oberwart in seinen  mein c+c Markt und erweitert so sein Getränkesortiment um 100 Artikel und Beratungskompetenz.
"Wir übernehmen die Mitarbeiter und damit das Know-how der bisherigen Schlacher Standorte. Kunden finden in den mein c+c Märkten neben dem erweiterten Sortiment weiterhin die gewohnten, umfangreichen Eventservices und Leih-Equipment", erklärt Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich. Gastronomen, Hoteliers, Businesskunden sowie Kunden der Schlacher Getränkeshops profitieren nunmehr von dem "one-stop-shop" bei mein c+c. „Die Ausweitung des Angebotes und der Serviceleistungen wird die Attraktivität der mein c+c Märkte weiter steigern", so Panholzer.

Umfassendes Sortiment

Die starke regionale Verwurzelung der mein c+c Märkte ist der "rote Faden". "Das Sortiment, die Mitarbeiter und passgenaue Services für regionale Bedürfnisse machen mein c+c zum kompetenten und nahen Partner für Gastro-Profis. Das 2.100 Produkte umfassende Getränke-Sortiment inkludiert Wein, Spirituosen, Bier, alkoholfreie Getränke und seit kurzem auch die kultigen Keli-Limonaden, die ab sofort in Markt Allhau in Lizenz abgefüllt werden. Das Getränkeangebot wird durch umfangreiche Services ergänzt", so Panholzer. 
Zudem können Kunden aus einem rund 11.000 Food- und Nonfood-Sortiment wählen - von Frischfleisch bis zu Molkereiprodukten. Neu ist, dass Gastro-Kunden und Vereine künftig auch Biergarnituren, Durchlaufkühler sowie Kühlschränke und Stehtische mieten können.


Feierliche Eröffnung der Erweiterung

Am 13. Oktober wurde die Erweiterung des Produktsortiments in allen vier mein c+c Märkten mit Verkostungen und Einstandsfeiern begleitet. An den beiden Standorten in Feldbach und Oberwart stellte mein c+c die neuen Services detailliert vor. Kundenkarten werden nach Vorlage des Gewerbescheins sofort vor Ort ausgestellt oder können alternativ auch online beantragt werden.
"Die Betreuung der Kunden durch die gewohnten Ansprechpartner ist durch die Übernahme der Mitarbeiter im Zuge der Standortzusammenlegungen in jedem Fall gewährleistet", betont Benedikt Rust, Marktleiter mein c+c Südburgenland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.