01.03.2018, 13:47 Uhr

Tipps zum Schutz vor Cybercrime-Attakten im WIFI Oberwart

Wann? 13.03.2018 19:30 Uhr

Wo? WIFI, Raimundgasse 36, 7400 Oberwart AT
Sicherheitsmanager Herbert Wagner wird den Unternehmern Tipps geben. (Foto: Lexi)
Oberwart: WIFI | OBERWART. Am Dienstag, den 13. März 2018, um 19.30 Uhr, spricht Sicherheitsmanager Herbert Wagner im WIFI-SÜD in Oberwart über Cyberattacken und wie man sich davor schützen kann.

Immer mehr betroffen

Gesperrte E-Mail-Konten oder plötzlich kein Zugriff auf die eigene Website bzw. auf Kundendaten – auch immer mehr kleinere Unternehmen sind von Cyberkriminalität betroffen.
"Gemeinsam mit Sicherheitsmanager Herbert Wagner wollen wir unseren Unternehmern beim Schützen ihrer sensiblen Daten helfen", erklärt Wirtschaftsbund-Landesobmann Peter Nemeth. "Wir sind im März mit einer praxisorientierten Vortragsreihe in allen Bezirken unterwegs und versuchen, mit hilfreichen Tipps ein mögliches Worst Case-Szenario zu vermeiden."

Fragen im Vorfeld übermitteln

Um besser auf mögliche Fragen eingehen zu können, sollen die Unternehmer unter office@wagner-sicherheit.at im Vorfeld konkrete Problemstellungen aus ihren Betrieben übermitteln. Dann können im Rahmen der Vorträge konkrete Lösungsvorschläge aufgezeigt werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.