05.01.2018, 08:00 Uhr

Unternehmer-Ehepaar Josef und Anna Maria Schuch aus Großpetersdorf verstorben

Anna Maria und Josef Schuch begründeten das bekannte Reiseunternehmen Schuch in Großpetersdorf. (Foto: privat)

Das erfolgreiche Ehepaar gründete das Großpetersdorfer Unternehmen Autoreisen Schuch GmbH mit mehreren Standorten.

GROSSPETERSDORF. Das Gründerehepaar der Autoreisen Schuch GmbH ist in den ewigen Frieden heimgekehrt. Nachdem KommR Josef Schuch am 29. Dezember 2017 im 89. Lebensjahr verstarb, folgte ihm seine Gattin Anna Maria am 2. Jänner 2018 im 91. Lebensjahr.
Anna Maria Schuch und KommR Josef Schuch legten im Jahr 1955 in Mischendorf den Grundstein für die spätere Autoreisen Schuch GmbH. Mit Kleinbussen wurden Arbeiter nach Wien und Leoben befördert und das Geschäft laufend erweitert. So kamen relativ bald die ersten Reisebusse hinzu, mit denen man bis nach Griechenland und in die Türkei fuhr.

Seit 1972 in Großpetersdorf

1972 erwarben sie ein weiteres Busunternehmen und eröffneten den Standort in Großpetersdorf mit einem eigenen Reisebüro. KommR Josef Schuch übernahm im Laufe seiner Selbständigkeit ebenso die Funktion des stellvertretenden Fachgruppenobmannes der Wirtschaftskammer Burgenland.
Gemeinsam mit seinem Bruder Franz, der auch die Idee der Märchenbahn von 1989 bis 2011 umsetzte, erfolgten weitere Betriebsübernahmen und die Betriebsgröße erforderte nicht nur in Großpetersdorf einen neuen Standort, sondern auch Pinkafeld und Ilz wurden im Zuge von weiteren Firmenübernahmen wichtige Ausgangspunkte und ließen die Autoreisen Schuch GmbH auf eine Fuhrparkgröße von 60 Bussen anwachsen.

Komet Reisen in Pinkafeld

Am 1.4.1992 leitete sich aus dem Standort Pinkafeld die Komet Reisen GesmbH ab mit den Inhabern Anna und Siegfried Horvath. Die Komet Reisen GesmbH in Pinkafeld mit Geschäftsführer Martin Horvath wird bereits in 3. Generation mit seiner Gattin und seinem Bruder weitergeführt.
Am 1.4.1996 wurde der Standort Ilz ausgegliedert und ebenso als eigenständiges Reisebüro und Busbetrieb mit Paul und Renate Schuch als Gesellschafter weitergeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.