16.04.2018, 13:02 Uhr

Weingut Koch in Rechnitz ist erstes nachhaltiges Weingut im Südburgenland

Dietlinde und Reinhard Koch setzen auf zertifizierte Nachhaltigkeit. (Foto: Weingut Reinhard und Dietlinde Koch)

Die Zertifizierung von "Nachhaltig Austria" bestätigt hohe Qualität des Weinguts von Reinhard und Dietlinde Koch.

RECHNITZ. „Nachhaltig Austria“ zertifiziert Weingut Dietlinde und Reinhard Koch aus Rechnitz. Damit ist der Weinbaubetrieb Koch der einzige von Nachhaltigkeit bestätigte Betrieb im gesamten Südburgenland.
Hohe Qualität, verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt und zeitgemäßer Weinbau sind dem Winzer-Ehepaar Dietlinde und Reinhard Koch ein großes Anliegen. Beispielsweise verwenden sie bereits seit 15 Jahren kein Glyphosat mehr auf ihrem Weingut.


Zweistufiger Prozess

Das Weingut Koch durchlief den zweistufigen Prozess, inklusive Prüfung eines externen Audits. Die strenge Prüfung umfasste ökonomische, ökologische und soziale Kriterien. Der Beitrag zur Nachhaltigkeit wurde im gesamten Herstellungsprozess – von der Traubenernte über den Ausbau der Weine bis zur Flaschenfüllung – durchleuchtet. Das Zertifizierungssystem von „Nachhaltig Austria“ bewertete insgesamt über 340 Aktivitäten im Weinbaubetrieb Koch.
„Nachhaltig Austria“ ist das Ergebnis mehrjähriger wissenschaftlicher Arbeit. Mehrere Fachexperten entwickelten gemeinsam das Gütesiegel für nachhaltig produzierte Weine aus Österreich. Seit 2015 besteht die Möglichkeit, das Gütesiegel für nachhaltig produzierte Weine www.nachhaltigaustria.at zu beantragen.

Das Weingut Dietlinde und Reinhard Koch

Seit mehreren Generationen in Familienbesitz wurde das Weingut Koch von 1950 bis 1986 als Buschenschank betrieben. 1996 ging das Weingut von seinen Eltern Theresia und Emil Koch an Reinhard Koch weiter. 2008 nahmen Dietlinde und Reinhard den Buschenschankbetrieb wieder auf.
Das Weingut Dietlinde & Reinhard Koch wurde 2018 von "Nachhaltig Austria" (LFBIS: 457078 www.lacon-institut.at) zertifiziert. Der einzige im Südburgenland nachhaltig produzierende Weinbaubetrieb erzeugt mittlerweile 13 verschiedene Weinsorten, Schaumweine, Schnäpse und Liköre. Besonderen Wert legt das Ehepaar Koch auf den kompletten Verzicht von Glyphosat.
Diese Grundhaltung findet sich in der naturnahen Kelterung der Weine, wie auch der biologisch hochwertigen Qualität bei allen weiteren Produkten aus dem Hause Koch wieder.

Salonsieger 1998

Mit der strengen Selektion in blinden Fachverkostungen ist der SALON Österreich Wein alljährlich der objektivste Qualitätsspiegel der heimischen Weinwirtschaft. Mehrfach zeichnete der SALON Österreich den Welschriesling vom Weingut Dietlinde und Reinhard Koch aus, der Welschriesling/Qualitätswein von 1997 wurde 1998 zum Salonsieger gekürt.
In den Jahren 2000, 2004 und 2006 erfolgten Prämierungen zum Salonwein und weitere Nominierungen. Als DAC-Mitgliedsbetrieb bekennt sich das Weingut Koch außerdem zur Gebietstypizität im südburgenländischen Eisenberg (DAC).
Die aktuellen Vertriebsgebiete sind neben Österreich auch Deutschland, die Schweiz und Schweden. Zu den lokalen Kunden des Weingutes zählen unter anderem das Orgelfestival Lockenhaus, die Burg Schlaining sowie „Zum Berger“ in Grinzing/Wien. Auch die heimische gehobene Gastronomie in der Region greift auf die prämierten Weine vom Weingut Dietlinde und Reinhard Koch zurück.

Fest für alle Sinne

Dem Weinverkauf ab Hof, den individuellen Verkostungen und buchbaren Weingarten- Erlebnissen liegt das Motto „Fest für alle Sinne“ zugrunde. Für Feriengäste stehen ein Ferienhaus und zwei Kellerstöckl zur Vermietung bereit.
Reinhard Koch schenkt als Musiklehrer dem Wein ebenso viel Leidenschaft wie seiner Musik. Dietlindes hausgemachte kulinarischen Kreationen wie auch ihre malerischen Kunstwerke unterstreichen die Hingabe des Ehepaares an ihr Weingut.
Noch mehr Informationen zum Weingut Dietlinde und Reinhard Koch, Reservierung von Kellerstöckl und Ferienhaus, Buschenschank-Öffnungszeiten und Online-Verkauf finden Sie unter www.koch-weine.at!

Termine 2018


  • 28./29. April: Weinfrühling / Tage der offenen Kellertür
  • 19./20. Mai: Hoffest - Paradiesfest / Tag der offenen Tür
  • 30. Mai bis 3. Juni: Buschenschank
  • 12. Juli bis 22. Juli: Buschenschank
  • 22. bis 26. August: Buschenschank

Kontakt

Weingut Dietlinde und Reinhard Koch
Mitterbergweg, Neue Gasse 7,
7471 Rechnitz
Tel und Fax: +43 3363 794 82
Mobil: +43 664 421 53 08
E-Mail: office@koch-weine.at
Internet: www.koch-weine.at

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.