Ikonenmalen nach russischer Tradition

Die Ikonenmalerei ist im wahrsten Sinne eine religiöse Kunst, nicht wie im Westen eine Kunst mit religiösen Motiven. Seit Karl d. Große dient die westliche religiöse Malerei dem Schmuck und der Belehrung und ist nicht mehr im klassischen Sinne Symbol. Die Ikonenmalerei versucht mit irdischen Mitteln darzustellen, was nicht darstellbar ist. Sie zeigt auch im Malvorgang, der von der dunklen Farbe durch allmähliche Aufhellung zum göttlichen Licht strebt, Sinn und Weg des irdischen Menschsein.
Das Bildungshaus Osttirol veranstaltet einen einwöchigen Kurs mit Albert Breitegger. Kursbeginn ist am 26. Juni von 8 bis 17 Uhr. Der Beitrag beläuft sich auf 169,- Euro + Materialkosten. Nähere Infos und Anmeldung im Bildungshaus Osttirol unter +43 4852 65133-0.

Wann: 26.06.2017 ganztags Wo: Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz auf Karte anzeigen
Autor:

Theresa Staller aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.