Katholische Frauenbewegung lädt zum Familienfasttag
Aktion Familienfasttag 2020

In zahlreichen Osttiroler Pfarrgemeinden wird am Aschermittwoch zum Fastensuppenessen eingeladen.
  • In zahlreichen Osttiroler Pfarrgemeinden wird am Aschermittwoch zum Fastensuppenessen eingeladen.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Sabine Oblasser

OSTTIROL. Die katholische Frauenbewegung möchte auch in diesem Jahr wieder auf Missstände hinweisen und die Menschen in der Fastenzeit zum Nachdenken bewegen.

Aktion Familienfasttag

Mit der Aktion Familienfasttag will die Katholische Frauenbewegung wie jedes Jahr am Beginn der Fastenzeit verstärkt Bewusstsein für entwicklungspolitische Zusammenhänge regional und global schaffen.

Bei besonderen Gottesdienstgestaltungen, Sammlungen und den traditionellen Suppenessen werden auch heuer über 100 Frauenprojekte, vor allem jene für Ernährungssouveränität im Nordosten Indiens unterstützt.

Unter dem Motto „teilen spendet zukunft“ gibt es in vielen Pfarr-Gemeinden Osttirols am Aschermittwoch, den 26. Februar 2020 wieder schmackhafte Fastensuppen, so zum Beispiel in:

Lienz:
Pfarre St. Marien von 8.30 bis 14.00 Uhr im Kreuzgang
Pfarre St. Andrä von 10.00 bis 14.00 Uhr im Jugendheim
Pfarre Hl. Familie von 11.00 bis 14.00 Uhr im Pfarrsaal
Fachschule der Dominikanerinnen von 12.00 bis 14.00 Uhr
Debant:
von 11.00 bis 13.30 Uhr im Pfarrsaal
Dölsach:
von 11.00 bis 14.00 Uhr im Schützenheim
Bannberg (am 8. 3.):
ab 11.00 Uhr nach der Messe
Sillian:
ab 11.00 Uhr im Pfarrheim,
Abfaltersbach:
von 11.30 Uhr bis 13.30 im Widum,
Anras
nach 17.00 Uhr in der Stefansstube,
Innervillgraten:
als Fastenfrühstück ab 8.00 Uhr im Pfarrheim,
Untertilliach (am 8. 3.):
ab 11.00 Uhr im Gemeindehaus,
Matrei (am 1.3.) und Kals (am 28.3.)
jeweils nach der Messe

Bitte um Beachtung der örtlichen Ankündigungen, nähere Informationen und absetzbare Spendenmöglichkeit auch unter www.teilen.at.

Die kfb freut sich auf persönliche Begegnungen und sagt im Voraus schon DANKE für Ihr MitWIRken zu einem guten, gesunden und selbstbestimmten Leben für alle!

Autor:

Sabine Oblasser aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.