Glaube und Kirche
Tiroler Jungschar ruft zur Teilnahme an "Synode 2021-2023" auf

Die Anmeldung zur Teilnahme an der Synode 2021-2023 ist noch bis 31. Jänner 2022 möglich.
  • Die Anmeldung zur Teilnahme an der Synode 2021-2023 ist noch bis 31. Jänner 2022 möglich.
  • Foto: Kath. Jungschar Innsbruck
  • hochgeladen von Sabine Oblasser

OSTTIROL. Jungschar ist gelebte Synodalität, Jungschar heißt gemeinsam handeln und gemeinsam entscheiden. Die Tiroler Jungschar wurde bereits im Jahre 1947 gegründet und blickt auf 75 bewegte Jahre, in denen ausschließlich die Kinder im Mittelpunkt der Arbeit standen und natürlich auch weiterhin stehen, zurück. Anlässlich der Synode 2021-2023 ruft nun auch die Tiroler Jungschar alle Jungschar- und Mini-Gruppen im Bezirk auf, sich am synodialen Prozess der Weltkirche zu beteiligen und mit unterschiedlichen Ideen mitzumachen.

Was ist eine Synode?
Das Wort stammt aus dem griechischen und bedeutet so viel wie "gemeinsamer Weg" oder auch "Zusammenkunft". Es ist eine Versammlung von Abgesandten mehrerer Gemeinden, Bezirke, Diözesen, Kirchenprovinzen bzw. mehrerer Bistümer. Die aktuelle Synode 2021 - 2023 wurde von Papst Franziskus einberufen und soll die ganze Welt mit einbeziehen.  Was geschieht, wenn wir alle miteinander reden und uns zusammenfinden würden? Der Papst möchte so der Kirche eine neue Perspektive geben.

Jungschar Tirol
Viele Menschen der  gesamten Diözese tragen dazu bei, dass die Ideen der Jungschar auf Pfarr- und Diözesanebene verwirklicht werden. Alle Beteiligte leisten damit einen wertvollen Beitrag zu einer kinderfreundlichen und gerechten Welt. Besonders erfreulich ist die Tatsache,
dass durch die Unterstützung von so vielen Ehrenamtlichen auf Pfarr- sowie Diözesanebene Jungschar getragen wird und damit die Kinder in die Mitte gestellt werden.

Anmeldung und Informatives
Weitere Infos zum synodalen Prozess und zu den Möglichkeiten der Beteiligung können auf der Website der Diözese Innsbruck www.dibk.at nachgelesen werden. Hier finden alle Interessierten Formulare zur Projekt-Anmeldung und viel Wissenswertes zur Synode 2021-2023.

Die Beteiligung an der Synode 2021 - 2023 kann noch bis zum 31. Jänner 2022 eingereicht werden. 

***********************************

Immer auf dem Laufenden bleiben mit unserem Newsletter -> hier geht's zur Anmeldung.
Weitere Berichte zum Thema Glaube und Gedanken aus dem Bezirk können Sie hier nachlesen.
Informationen und weitere Neuigkeiten aus dem Bezirk finden Sie auf meinbezirk.at.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen