1.500 Kilo Müll aus Drau und Isel gefischt

3Bilder

20 MitgliederInnen der Wasserrettung Osttirol trafen sich Ende März zur alljährlichen Flussreinigung. Unterstützt wurden sie dabei durch die Umweltabteilung der Stadtgemeinde Lienz. Nach einer kurzen Einsatzbesprechungen verteilten sich die freiwilligen Helfer im Stadtbereich, um den beidseitigen Ufer- und Flussbereich der Drau und Isel von achtlos weggeworfenen Müll zu reinigen.
Neben alltäglichem Haushaltsmüll, wie z.B. Plastikflaschen, Papier, Hundekotbeutel etc., fand man auch dieses Jahr kuriose Gegenstände wie Elektrogeräte, Fahrräder, Straßenverkehrsschilder, Müllcontainer, Scherengitter usw. Außerdem wurden zahlreiche Bäume aus den Flüssen entfernt, die bei der Schneeschmelze zu möglichen Verklausungen führen könnten.
„Auch dieses Jahr konnte wieder eine Menge Müll aus der Isel und Drau gefischt werden. Es ist aber erfreulich zu sehen, dass das Umweltbewusstsein der Bevölkerung von Jahr zu Jahr größer wird und die herausgefischten Müllberge kleiner werden“, so Franz Striemitzer, der Obmann der Wasserrettung Osttirol. Insgesamt wurde 1500 Kilo Müll – davon 500 Kilo Alteisen - gesammelt und sachgemäß entsorgt.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen