Mobilitätszentrum
Busbahnhof in Lienz geht in Betrieb

Der neue Busbahnhof in Lienz geht am Montag, 18. Oktober, in Betrieb.
  • Der neue Busbahnhof in Lienz geht am Montag, 18. Oktober, in Betrieb.
  • Foto: ÖBB/Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Schritt für Schritt nähert sich der Bau des neuen Mobilitätszentrums in Lienz dem ganz großen Finale.

LIENZ.  Mit der Fertigstellung des Busbahnhofs beim neuen Mobilitätszentrum in Lienz ist ein wichtiger Meilenstein geschafft: Reisende können unmittelbar vom Bahnhof, dank Überdachung vor Wind und Wetter geschützt, vom Bus auf die Bahn – und umgekehrt – umsteigen. Ab 18. Oktober werden die Linienbusse beim neu errichteten Busbahnhof, direkt neben dem Bahnhofsgebäude, halten. Der provisorische Busbahnhof wird ab diesem Zeitpunkt nicht mehr angefahren.

Hauptarbeiten bis Dezember fertiggestellt

Bis zur geplanten Fertigstellung wird noch an vielen Abschnitten des neuen Mobilitätszentrums intensiv gearbeitet. Im Bereich der Geh- und Radwegunterführung sind schon große Teile fertiggestellt, als letzter Schritt startet demnächst die Gestaltung der Seitenwände mit beleuchteten Glaselementen. Auch die Arbeiten am Bahnhofs-Vorplatz, am Bahnhofsgebäude, beim Bahnsteig 1 und der Bau des Nahversorgers östlich des Bahnhofs laufen auf Hochtouren. Der Inselbahnsteig ist bereits fertiggestellt und die Aufzüge sind in Betrieb. "Läuft weiterhin alles nach Plan, so werden bis Ende Dezember 2021 die Hauptarbeiten abgeschlossen sein. Ab 2022 steht den Fahrgästen in Lienz dann eine völlig neue Qualität des Bahnfahrens zur Verfügung", heißt es aus der ÖBB Presseabteilung.

Weitere Beiträge zum Mobilitätszentrum Lienz

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen