Der gelbe Frauenschuh

 Der Frauenschuh ist - mit einer Blüte die bis zu 8 cm lang werden kann - unsere größte heimische Orchidee und beheimatet lichte Laub- und Nadelwälder mit kalkhaltigem Boden.
4Bilder
  • Der Frauenschuh ist - mit einer Blüte die bis zu 8 cm lang werden kann - unsere größte heimische Orchidee und beheimatet lichte Laub- und Nadelwälder mit kalkhaltigem Boden.
  • hochgeladen von Caro Guttner

20.5.2019 
Der Gelbe Frauenschuh ist eine der prächtigsten wildwachsenden Orchideenarten Europas und steht in allen Ländern nach FFH-Richtlinie Anhang II unter Schutz.
Er gehört zur Gattung der Frauenschuhe in der Familie der Orchideen.

Um auf die besondere Gefährdung und Schutzwürdigkeit dieser Art aufmerksam zu machen, wurde der Gelbe Frauenschuh vom Arbeitskreis Heimische Orchideen 1996 und 2010 zur Orchidee des Jahres gewählt.

Details zum Frauenschuh
•Lateinischer Name: Cypripedium calceolus
•Größe: 10-60 cm
•Lebensraum: Mischwälder tieferer Lagen
•Interessantes: Diese Pflanze ist die größte heimische Orchideenart. Die Blüte ist eine so genannte Kesselfalle, in die Insekten zum Bestäuben hineinfallen sollen. Oft lauern dort auch Raubspinnen auf die Insekten und kommen der Pflanze so zuvor.
•Beobachtungsort: In lichten Laub- oder Nädelwäldern und in Gebüschen anzutreffen

weitere Infos

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

29 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen