Der Laserzsee --- ein Naturjuwel mitten in den Lienzer Dolomiten

Laserzsee im Juli
13Bilder

Habe im Internet  über die wilde Sennerspitze und  dem Laserzsee eine sagenhafte Geschichte gefunden.

Die Sage verlautet, daß in den Tiefen des Sees der Geist eines Brudermörders büße - daß dieser auch für die Menschen im Tal ein Gegenstand der Furcht gewesen.
Oft habe der Seegeistmenschliche Gestalt angenommen; ein riesenhafter Geist, mit endlos langenHaaren, sei er zu Tale gestürzt, seine Haarsträhne in das Geästeder Bäume verwickelt und solches mit sich reißend; da hörteman ein Krachen, wie ein furchtbares Hagelwetter; dann hätten sichdie Leute bekreuzt, Liebfrauenbüschl und Osterpalmen auf die Glutgelegt, gejammert und geklagt:
"O der Seegeist, was wird wieder für Unglück kommen?"
Ansteckende Krankheiten bei Menschen, Viehseuchen,Mißwachs und Hagelschlag, jegliches Ungemach war man gewohnt, dem Seegeiste zuzuschreiben...…….

Quelle:
Hier die ganze Geschichte und der Ursprung der Sage

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen