Drei Viertel waren mit Busverbindung zufrieden

6200 Passagiere nutzen den "Osttirol-Express" von Lienz nach Innsbruck.
  • 6200 Passagiere nutzen den "Osttirol-Express" von Lienz nach Innsbruck.
  • Foto: ÖBB
  • hochgeladen von Hans Ebner

BEZIRK (red). Für über 100 Tage war von Anfang Juni bis Ende September ein Doppelstockbus als Verbindung zwischen Lienz und Innsbruck als Zugersatz während der Bahnsperre am Brenner unterwegs. Insgesamt nützten 6.200 Kunden das Angebot. An mehreren Tagen wurden in den Bussen Kundenbefragungen per Fragebogen durchgeführt. Das Gallup Meinungsforschungsinstitut hat nun die 262 Kundenmeinungen ausgewertet – mit interessanten Erkenntnissen: Die Gesamtzufriedenheit des Expressbus-Konzeptes liegt demnach mit einem Mittelwert von 1,77 (Schulnotensystem) durchaus hoch: 75% der Fahrgäste geben die Note 1 „sehr zufrieden“ oder 2 „eher zufrieden“. Dem gegenüber stehen lediglich sieben Prozent die sich „weniger oder nicht zufrieden“ zeigten.
Das Wichtigste ist den Kunden laut der Befragung ein passendes Fahrplanangebot sowie die Zuverlässigkeit der Busse. Landeshauptmann-Stv. Anton Steixner zieht insgesamt eine sehr positive Bilanz: „Die Ergebnisse zeigen, dass dieses neue Busangebot sehr gut angenommen wurde. Für die Zukunft gilt es, die Weichen für ein attraktives öffentliches Gesamtverkehrskonzept zwischen Ost-, Süd- und Nordtirol zu stellen und die Wünsche der Osttiroler BürgerInnen wie versprochen in das Mobilitätsangebot miteinzubeziehen.“

Autor:

Hans Ebner aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.