Einsatzfahrerschulung der Wasserrettung Osttirol

Die KursteilehmerInnen der Wasserrettung Osttirol
3Bilder
  • Die KursteilehmerInnen der Wasserrettung Osttirol
  • Foto: Wasserrettung Osttirol
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Am letzten Maiwochenende fand wieder eine Schulung für die EinsatzfahrerInnen der ÖWR Einsatzstelle Osttirol statt. Im Zuge des Auffrischungskurses wurde neben der Theorie auch ein Praxisteil absolviert, bei dem das richtige Reversieren mit den unterschiedlichsten Anhängern und das Manövrieren auf engstem Raum mit den Einsatzfahrzeugen trainiert wurde.
Den Abschluss bildete eine gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Lienz an der Drau, bei der das „Wassern“ des Schlauchboots geübt wurde.
„Mir ist es wichtig, dass unsere Einsatzkräfte gut ausgerüstet und für mögliche Einsatzszenarien vorbereitet sind. Aus diesem Grund finden im Sommer weitere spezielle Fortbildungen, auch in Zusammenarbeit mit anderen Blaulichtorganisationen, statt“, so Franz Striemitzer, Obmann der Wasserrettung Osttirol.

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen