RK Osttirol
FahrerInnen für "Essen auf Rädern" gesucht

Für das Team von "Essen auf Rädern" wird Verstärkung gesucht.
  • Für das Team von "Essen auf Rädern" wird Verstärkung gesucht.
  • Foto: RK Osttirol
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

OSTTIROL. Die Aktion "Essen auf Rädern" ist ein Service-Angebot, das gemeinsam vom Gesundheits- und Sozialsprengel Lienz-Thurn und dem Roten Kreuz Osttirol durchgeführt wird.

Die Anmeldung des Essens erfolgt beim Sozialsprengel in der Schweizergasse 10. Es besteht die Wahlmöglichkeit zwischen Normal-, Schon-, Diät- und vegetarischer Kost, wobei die Speisen im Krankenhaus sowie im Wohn- und Pflegeheim zubereitet werden.
Die „Essenszustellung“ erfolgt täglich durch freiwillige MitarbeiterInnen (Fahrer und Helfer) des Roten Kreuzes mit zwei Fahrzeugen. Für diese Aufgabe werden nun FahrerInnen gesucht. Wer sich engagieren möchte, müsste drei Stunden, vormittags zwischen 09:30 und 12:30 Uhr, pro Dienst erübrigen. Wie oft in der Woche oder im Monat man diesen Dienst verrichten möchte, ist jedem selbst überlassen. Interessierte können sich bei Wilhelm Granig , Bereichsleiter Soziale Servicestelle, unter 04852-62321 informieren oder für einen "Schnupperdienst" melden.

Weitere Lokalnachrichten aus Osttirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen