Gemeinsam für eine saubere Umwelt

LIENZ (red). Am 18. März 2017 trafen sich über 30 Mitglieder der Wasserrettung Osttirol, um die Drau- und Iselufer im Stadtbereich vom Müll zu befreien. In Zusammenarbeit mit der Umweltabteilung der Stadtgemeinde Lienz sammelte die ÖWR Osttirol vom Draupark und von Schloss Bruck ausgehend auf beiden Seiten von Drau und Isel bis zum Kosakensteg über 1600 kg Müll. „Das Umweltbewusstsein der Bevölkerung steigt“, freut sich Obmann Franz Striemitzer. „Doch ein Appell möchte ich an die Hundebesitzer richten, ihre vollen Sackerln doch bitte in die dafür vorgesehenen Müllkübel zu entsorgen und sie nicht einfach in den Fluss zu werfen“, merkt er an.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen