"Intersteno"
HAK Lienz: Top-Leistungen bei internationalem Tastaturbewerb

Die erfolgreichen TeilnehmerInnen der HAK Lienz: Carina Oberwasserlechner, Isabell Tagger, Hermann Raffler, Lisa Sint und Kilian Kahn (v.l.)
  • Die erfolgreichen TeilnehmerInnen der HAK Lienz: Carina Oberwasserlechner, Isabell Tagger, Hermann Raffler, Lisa Sint und Kilian Kahn (v.l.)
  • Foto: Hannes Gailer
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Schreibtalente der HAK-Lienz nahmen kürzlich am internationalen Tastaturbewerb „Intersteno“ teil. Dieser wurde bereits zum 17. Mal ausgetragen, die Organisation läuft von Belgien aus. Insgesamt waren 279 Schulen mit 1374 Anmeldungen dabei. Das Teilnehmerfeld ist nicht nur in Europa zu finden, auch aus Argentinien, Japan, Marokko, Taiwan und den USA machten TeilnehmerInnen mit. Es war eine 10-min-Abschrift zu tippen. In der Schülergruppe (bis 16 Jahre) war eine Mindestanschlagszahl von 180 Anschlägen pro Minute erforderlich, in der Jugendklasse (17 – 20 Jahre) 200 Anschläge pro Minute.

Zertifikate

34 Schülerinnen und Schüler der BHAK Lienz wollten ihr Talent unter Beweis stellen. Und es zahlte sich aus: Kilian Kahn erreichte mit 468 Anschlägen pro Minute den sensationellen 18. Platz und war bester Jugendlicher in der Sprache Deutsch. Weitere Top-Ergebnisse erzielten Michelle Koini (332 Anschläge/min) und Hermann Raffler (306 A./min) in der Jugendkategorie. In der Klasse Schüler (bis 16 Jahre) war Lisa Sint sehr erfolgreich. Sie „erschrieb“ mit 302 Anschlägen pro Minute den 34. Platz. Eine Talentprobe lieferten auch Isabell Tagger und Carina Oberwasserlechner ab.
5 Kandidaten sind zusätzlich zur Muttersprache auch noch in Englisch angetreten: Hermann Raffler, Marlene Winkler, Rafael Gomig, Adamo Valtiner und Corina Wiedenhofer.
Für die positiv absolvierten Abschriften gab es Zertifikate.

Weitere Lokalnachrichten aus Osttirol

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.