Polizeimeldung Osttirol
Lienz: Alkoholisierter Fahrzeuglenker verursachte schweren Verkehrsunfall

Der schwer verletzte Lenker musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.
2Bilder
  • Der schwer verletzte Lenker musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

LIENZ. Ein 24-jähriger Rumäne fuhr am 24.5.2019 kurz vor 22 Uhr mit seinem PKW im Stadtgebiet von Lienz mit überhöhter Geschwindigkeit in die Amlacher Kreuzung ein. Beim Abbiegevorgang kollidierte er frontal mit einem geparkten Wagen, in dem sich keine Person befand. Der 24-Jährige setzte seine Fahrt nach dem Zusammenprall fort und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Dolomitenkreuzung weiter.
Dort verlor er wieder die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mit Strom- und Netzwerkkästen der TIWAG. Der PKW kam auf der Seite bzw. am Dach auf der dortigen Grundstücksmauer zum Stillstand.  Der schwer verletzte Lenker - er befand sich alleine im Fahrzeug - musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen werden.
Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Ein Alkotest ergab mit über 1,6 Promille eine starke Alkoholisierung.
Ein 26-jähriger polnischer Fußgänger, welcher sich zum Unfallzeitpunkt am Gehsteig der Dolomitenkreuzung befand, wurde bei einem Sturz leicht verletzt. Aufgrund der sprachlichen Probleme konnte nicht genau erhoben werden, ob der Fußgänger erschrocken war und aufgrund dessen zu Sturz kam, oder von einem Teil des Unfallfahrzeuges zu Boden gestoßen wurde.

Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

Der schwer verletzte Lenker musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.
Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.