Öffentlicher Verkehr
Lienzer Bäderbusse starten in die Saison

Ab 11. Juli fahren die Regiobusse Lienz wieder die städtischen Badeanlagen an.
  • Ab 11. Juli fahren die Regiobusse Lienz wieder die städtischen Badeanlagen an.
  • Foto: Stadt Lienz/Lenzer
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Auch diesen Sommer können die Lienzer Regiobusse als Bäderbusse genutzt werden. Dafür gilt vom 11. Juli bis 6. September ein eigenes Tarifsystem.

LIENZ (red). Mit dem Start des Sommerfahrplans des Verkehrsverbundes Tirol (VVT) am Samstag, 11. Juli, fahren bis zum 6. September zwei Linien tagesdurchgängig direkt zum Tristacher See.
Das ist zum einen die „Linie 1“, die von Gaimberg über Lienz (Grafendorfer Straße - Innenstadt - Bahnhof - Eichholz) und Tristach zur Seewiese verkehrt, und zum anderen die „Linie 2“, welche die Fahrgäste von Lienz (Moarfeld - Schloßgasse - Dolomitenkreuzung - Bahnhof) weiter nach Amlach und zum Parkhotel Tristacher See transportiert.
Beide Busse halten auch für die Badegäste, die das Dolomitenbad Lienz besuchen wollen, an der Haltestelle „Dolomitenstadion“. Die Nutzer der „Linie 3“ haben die Möglichkeit, beim Bahnhof direkt in die „Linie 1“ oder „2“ umzusteigen.

Mitnahmeregelung

Wer bei seiner Fahrt zu den Lienzer Bädern eine gültige Saisonkarte der städtischen Badeanlagen, einen Lienzer Sportpass oder eine Jahreskarte für das Dolomitenbad vorweisen kann, fährt mit dem Bäderbus bis zum 6. September 2020 gratis. Die jeweilige Berechtigungskarte ist beim Einstieg dem Busfahrer vorzulegen.
Eine Sonderlösung gibt es auch für alle Badegäste die ein Tages-, Halbtages- oder Kurzbadeticket in den Lienzer Freibädern lösen. Sie zahlen bis 6. September nur die Hinfahrt zu den Bädern der Sonnenstadt in Höhe von maximal 1,30 Euro (Erwachsenentarif). Dies gilt allerdings nur, wenn man sein Busticket beim Eintreten bzw. Verlassen des Strandbades Tristacher See, oder des Dolomitenbades an der Kassa abstempeln lässt. Der Vorweis des markierten Tickets berechtigt den Badegast zur kostenlosen Rückfahrt.

Weitere Lokalnachrichten aus Osttirol

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen