Medienstipendium
Nationalparks suchen kreative Leute

13 Stipendiaten erhalten die Möglichkeit die Nationalparks gestalterisch in Szene zu setzen.
  • 13 Stipendiaten erhalten die Möglichkeit die Nationalparks gestalterisch in Szene zu setzen.
  • Foto: NP Austria
  • hochgeladen von Hans Ebner

Dieses Jahr feiern der Nationalpark Hohe Tauern ein besonderes Jubiläum: die Unterzeichnung der Heiligenbluter Vereinbarung jährt sich zum 50. Mal und damit auch der Entschluss zur Errichtung des ersten Nationalparks in Österreich. Aus diesem Anlass widmet sich das heurige Medienstipendium dem Thema "Wildnis und Wasser".

Bereits zum siebenten Mal sucht Nationalparks Austria nach motivierten Talenten, die sich mit dem Naturerbe auf eine kreative und sehr persönliche Art und Weise auseinandersetzen. Geboten wird ein kostenfreier 14-tägiger Aufenthalt in einem der sechs österreichischen Nationalparks. Dieser eröffnet spannende Perspektiven, neue gestalterische Wege und vor allem genug Zeit, um sich von der unberührten Natur inspirieren zu lassen. Gefordert wird Abenteuerlust, etwas Zeit und eine kreative Idee zum Thema „Wildnis und Wasser“.

Konkret handelt es sich beim Medienstipendium um einen insgesamt zweiwöchigen Aufenthalt im Zeitraum von Mai bis September 2021. Insgesamt sind 13 Plätze zu vergeben.
Die zwei Wochen sollten durchgängig im Schutzgebiet verbracht werden. Wichtig ist dabei, dass die Planung des Aufenthalts in Abstimmung mit dem zugeteilten Nationalpark erfolgt. Das Stipendium besteht aus der Bereitstellung von Kost und Logis während des Aufenthalts sowie der Übernahme der Kosten für die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Betreuung vor Ort erfolgt durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nationalparkverwaltungen.

Für die Bewerbung sollte ein Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und eine Werkprobe eingereicht werden. Die Arbeiten können aus den Bereichen Film, Fotografie oder Literatur stammen.

Detaillierte Informationen sowie der link zur Onlinebewerbung findet man auf www.nationalparksaustria.at.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen