Neue Homepage für Virgen

Die Homepage der Gemeinde Virgen präsentiert sich in neuem Glanz.
  • Die Homepage der Gemeinde Virgen präsentiert sich in neuem Glanz.
  • Foto: Screenshot: Homepage
  • hochgeladen von Hans Ebner

VIRGEN. Seit kurzem präsentiert sich die Gemeinde Virgen mit einer neuen Homepage. Die Website wurde grundlegend überarbeitet und erstrahlt nun in frischem Design.

Die Neugestaltung der Homepage wurde mit Blick auf die Bedürfnisse der GemeindebürgerInnen vorgenommen. „Unsere Website versteht sich als Informations- und Kommunikationsmedium. Sie ist dafür da, um mit unseren BürgerInnen in Dialog zu treten. Sie ist ein zusätzliches Service für unsere BürgerInnen und ein Teil des E-Government“, so Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler.

Via neuen Website sollen aber auch Gäste angesprochen werden und einen Vorgeschmack auf einen Urlaub in Virgen erhalten. In enger Zusammenarbeit mit Mitarbeitern des Tourismusverbandes wurde ein eigener Punkt ,Urlaub und Freizeit‘ ausgearbeitet. Dort können sich Interessierte online über Sport- und Freizeitmöglichkeiten oder Unterkünfte in der Erlebenisregion Virgental informieren. Durch die Kooperation mit dem Tourismusverband ist auch die Online-Buchbarkeit der Unterkünfte möglich.

Die Virgen-Homepage ist für Bürgermeister Ruggenthaler zudem ein Instrument, um Identität zu schaffen und Heimatgefühl zu vermitteln. So gibt es zwei neue Web-Cams, die hochauflösende Live-Bilder aus der Gemeinde schicken.

Wer sich selbst ein Bild der neuen Webseite machen will kann dies hier tun

Autor:

Hans Ebner aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen