Bezirksfeuerwehrverband Lienz
Neuer Kommandant für den Abschnitt Oberland gewählt

Neo-Abschnittskommandant Hannes Rinner (li.) und Franz Walder.
2Bilder
  • Neo-Abschnittskommandant Hannes Rinner (li.) und Franz Walder.
  • Foto: BFV Lienz
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Hannes Rinner von der Feuerwehr Kartitsch löst Franz Walder (FF Außervillgraten) im Amt ab.

OSTTIROL. Am vergangenen Samstag, dem 17. April, fand die Neuwahl des Abschnittskommandanten für den Abschnitt Oberland statt. Der bisherige Abschnittskommandant Franz Walder legte sein Amt altersbedingt zurück. Die Wahl wurde aufgrund der Coronasituation erstmals online per Videokonferenz und mittels Briefwahl durchgeführt, was von den Kommandanten und Delegierten sehr gut angenommen wurde.

Dem Abschnitt Oberland gehören die Feuerwehren Abfaltersbach, Anras, Arnbach, Außervillgraten, BTF EGO Austria GmbH, Innervillgraten, Kartitsch, Obertilliach, Panzendorf, Sillian, Strassen, Tessenberg sowie Untertilliach an.
Bei der Wahl wurde Hannes Rinner, Kommandant der Feuerwehr Kartitsch, von den Delegierten mit großer Mehrheit zum neuen Abschnittskommandanten gewählt.

"Dem scheidenden AFK Franz Walder gilt der besondere Dank des BFV Lienz. In seiner Tätigkeit als Abschnittskommandant hat er sich mit großem Engagement für die Feuerwehren des Abschnittes und das Bewerbswesen in Osttirol eingesetzt", heißt es vonseiten des Bezirksfeuerwehrverbandes.

Weitere Lokalnachrichten aus Osttirol

Neo-Abschnittskommandant Hannes Rinner (li.) und Franz Walder.
BFK Herbert Oberhauser, der bisherige Abschnittskommandant Franz Walder, sein Nachfolger Hannes Rinner und BFI Franz Brunner (v.l.)
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen