Verkaufsausstellung
Osttiroler Manufakturen zeigen "Unikate im Schloss"

Die Vereinsmitglieder Josef Dichtl, Lois Unterrainer und Gerhard Moser mit Innos-Manager Stefan Wurzer (v.l.)
2Bilder
  • Die Vereinsmitglieder Josef Dichtl, Lois Unterrainer und Gerhard Moser mit Innos-Manager Stefan Wurzer (v.l.)
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Bereits zum zweiten Mal präsentieren sich die Mitglieder des Vereins zur Förderung des Osttiroler Handwerks mit ihren Produkten auf Schloss Bruck.

LIENZ. Vor zweieinhalb Jahren wurden mit den Osttiroler Manufakturen ein Verein mit heimischen Kunsthandwerkern gegründet, mit dem Ziel, heimische Handwerkskunst innerhalb und außerhalb des Bezirkes bekannter zu machen. Neben Verkaufsständen auf den Adventmärkten in Bruneck, Lienz und im Vitalpinum in Assling boten die Vereinsmitglieder ihre Produkte im Vorjahr auch im Museum-Shop auf Schloss Bruck an.
Diese Kooperation wird im heurigen Sommer fortgesetzt. Unter dem Titel "Unikate im Schloss" werden Produkt-Neuheiten mit Bezug zum Schloss sowie einzigartige Unikate aus dem Stammsortiment im Runderker des Shops präsentiert und zum Kauf angeboten. Es handelt sich dabei um Erzeugnisse aus Glas, Keramik, Metall, Holz, Leder, Wolle und Naturextrakten wie zum Beispiel Wohn- und Gartendekoration, Souvenirs oder Naturkosmetik.
"Für den Verein ist das eine tolle Gelegenheit, in kleinen Schritten auf sich aufmerksam zu machen", so Innos-Inovationsmanager Stefan Wurzer, der die Osttiroler Manufakturen unterstützt. "Außerdem können wir Erfahrungen sammeln, welche Produkte bei den Leuten ankommen und so unser Angebot anpassen", ergänzt Obmann Gerhard Moser.

Gemeinsame Produkte im Entstehen

Anfang des Jahres wurde im Verein auch ein Produktentwicklungsprozess gestartet. Entstehen sollen dabei einzigartige gemeinsame Erzeugnisse, die verschiedene Handwerkskünste und Materialien kombinieren und einen Bezug zu Osttirol haben. "Wir sind momentan beim Einstieg in die Prototypenphase und hoffen, die Ergebnisse im Herbst präsentieren zu können", so Moser.

Weitere Lokalnachrichten aus Osttirol

Die Vereinsmitglieder Josef Dichtl, Lois Unterrainer und Gerhard Moser mit Innos-Manager Stefan Wurzer (v.l.)
Die Verkaufsausstellung ist bis Ende Oktober geöffnet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen