Benefiz-Nachmittag
Soroptimistinnen spendeten über 2.000 Euro an das Frauenzentrum Osttirol

Präsidentin Ulrike Wibmer mit den Mitarbeiterinnen von Frauenzentrum bei der Scheckübergabe.
  • Präsidentin Ulrike Wibmer mit den Mitarbeiterinnen von Frauenzentrum bei der Scheckübergabe.
  • Foto: Soroptimist Club Lienz
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Im Advent lud der Soroptimist International Club Lienz/Osttirol traditioneller Weise in die Liebburg am Lienzer Hauptplatz zu einem vorweihnachtlichen Benefiz-Nachmittag.

LIENZ (red). Beim traditionellen Benefiz-Nachmittag wurden freiwillige Spenden gesammelt, Lose verkauft und aus der Lostombola wurden die Gewinner für drei attraktive Hauptpreise gezogen. Diesmal gab es eine Adventüberraschung durch den Kinderchor der Volksschule Lienz Nord, der Klassen 3b und 4a, sowie einen soroptimistischen Weihnachtsbaum mit dem Logo von Soroptimist International auf den Kugeln. Der Benefiz Event brachte auch viel freudige Überraschung für die Gewinner der Hauptpreise: Ein Day-Spa Basic inklusive Frühstück im Grandhotel Lienz, eine hawaiianische 6-händige Lomi Nui Massage in der Praxis am Tor und eine Filmmatinee mit anschließendem Brunch für 30 Personen im CineX in Lienz.
Am 13. Dezember konnten die Gewinner ihre Preise auf der Bühne vor dem Kunstkalender an der Lienzer Liebburg entgegen nehmen. An diesem Abend waren auch Vertreterinnen des Frauenzentrums Osttirol dabei. Ihnen wurde die wieder eine Spende des Clubs, heuer 2.160 Euro, von der neuen Präsidentin Ulrike Wibmer überreicht. Der Soroptimist Club Lienz unterstützt auf diese Weise, Frauen und Kinder, die aufgrund von physischer oder psychischer Gewalt im Frauenzentrum Schutz finden.

Weitere Lokalnachrichten aus Osttirol

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.