Polizeimeldung Osttirol
Tourengeher von Großer Kinigat geborgen

KARTITSCH. Ein 20 -jähriger Österreicher unternahm am 24.02.2021 gemeinsam mit einem Freund von Kartitsch eine Skitour in Richtung „Große Kinigat“ in den westlichen Karnischen Alpen.
Laut eigenen Angaben kam er ohne Ski unter dem Gipfel ins Rutschen und konnte erst nach ca. 40 Meter vor einem dortigen Felsabbruch abbremsen.
Aufgrund der Steilheit des dortigen Geländes und aufgrund seiner Verletzungen konnte er nicht mehr selbständig aufsteigen. Ein in diesem Bereich zufällig anwesender Bergführer unterstütze und alarmierte den Notarzthubschrauber. Der NAH „C7“ führte die Bergung des Verletzten mittels Tau durch und brachte den Verletzten ins BKH Lienz, wo er ambulant behandelt wurde.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen