Polizeimeldung Osttirol
Vermisster 16-Jähriger in Lienz tot aufgefunden

Der abgängige 16-jährige Jugendliche wurde in Lienz tot aufgefunden.  Er wurde durch einen Stromschlag, vermutlich beim Besteigen eines Hochspannungsmastes einer 25KV-Stromleitung, getötet.
  • Der abgängige 16-jährige Jugendliche wurde in Lienz tot aufgefunden. Er wurde durch einen Stromschlag, vermutlich beim Besteigen eines Hochspannungsmastes einer 25KV-Stromleitung, getötet.
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

LIENZ. Traurige Gewissheit gibt es im Falle des vermissten 16-Jährigen in Lienz.
Der Jugendliche war seit 22.06.2019, ca 18:00 Uhr abgängig, intensive Such- und Fahndungsmaßnahmen zahlreicher Einsatzorganisationen blieben vorerst erfolglos.
Am 24.06.2019 um 00:05 Uhr wurde der 16-Jährige dann im Gemeindegebiet von Lienz in einem Waldstück auf ca 780m, unterhalb einer Hochspannungsleitung tot aufgefunden. Er wurde er durch einen Stromschlag, vermutlich beim Besteigen eines Hochspannungsmasts einer 25KV-Stromleitung, getötet. Gefunden wurde der Vermisste, nachdem die TINETZ am 22.06.2019 um 20.15 Uhr einen Erdungsschluss registriert hatte, woraufhin eine intensive Nachschau der Ursache durch Einsatzkräfte entlang der Leitung folgte.

Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen