Virgen: 35-Jähriger von Silvesterrakete verletzt

VIRGEN. Ein 35-jähriger Einheimischer zündete in der Silvesternacht gegen 00.05 Uhr in einer Wiese vor seinem Haus in Virgen ein sogenanntes „Batteriefeuerwerk“. Dabei wurde er von einer abgefeuerten Rakete im Halsbereich getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch seine Freundin, Notarzt und Rettungsteam wurde er in das BKH Lienz eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen