Weniger SchülerInnen an Osttiroler Schulen

Tirols Bildungslandesrätin und amtsführende Landesschulratspräsidentin Beate Palfrader zieht zum Schulschluss Bilanz und gibt einen Ausblick auf den Herbst: „Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in den Tiroler Pflichtschulen ist weiterhin rückläufig. Erfreulich ist, dass die Zentralmatura abermals sehr zufriedenstellend verlaufen ist.“

Landesweit werden im Herbst rund 700 PflichtschülerInnen weniger die Schulbank drücken. Insgesamt ging die Zahl der PflichtschülerInnen in Tirol seit dem Schuljahr 2005/2006 um circa 20 Prozent zurück.
In Osttirol starten rund 3.872 PflichtschülerInnen von 59 Schulen und 2.250 SchülerInnen, welche an höher bildenden Schulen unterrichtet werden, nach der Zeugnisverteilung am 10. Juli in die Sommerferien. Insgesamt ging die SchülerInnenanzahl im Bezirk leicht zurück. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es in den Pflichtschulen 122 SchülerInnen weniger.

Pflichtschulen im Detail

In den Volksschulen im Bezirk Lienz gibt es 2.013 Volksschulkinder, das sind 71 weniger als im vergangen Jahr. Im Schuljahr 2014/2015 besuchten 48 SchülerInnen eine Sonderschule, um zwei weniger als im Vorjahr. An den Polytechnischen Schulen sank die Schüleranzahl um zehn SchülerInnen auf 129. An den Neuen Mittelschulen ist die SchülerInnenanzahl im Vergleich zum Schuljahr 2013/2014 um 39 SchülerInnen auf aktuell 1.682 gesunken.

Mittlere und höhere Schulen

Allgemein bildende höhere Schulen (AHS) werden in Lienz im Schuljahr 2015/2016 von 23 SchülerInnen mehr besucht als im Jahr zuvor. Somit werden an den AHS im Bezirk 1.024 junge Menschen unterrichtet. Im Gegensatz dazu ist der Andrang an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) um 43 SchülerInnen zurückgegangen, dennoch bestreiten immer noch 1.206 SchülerInnen ihren Schulalltag in den genannten Schulen.

Im Schuljahr 2015/2016 werden insgesamt 2.230 Lernwillige die Schulbank in den AHS und BMHS drücken, ein leichter Rückgang um 20 SchülerInnen im Vergleich zu diesem Jahr ist zu verzeichnen.

Autor:

Hans Ebner aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.