Gewinnspiel der JB/LJ Bezirk Osttirol
Wie regional ist dein Einkauf?

Helene aus Dölsach mit Bezirksobmann Simon Staller bei der Preisübergabe.
3Bilder
  • Helene aus Dölsach mit Bezirksobmann Simon Staller bei der Preisübergabe.
  • Foto: JB/LJ
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Regionalität ist zurzeit in aller Munde. Wie regional die Einkäufe der Osttirolerinnen und Osttiroler aber tatsächlich sind, dem ging die Jungbauernschaft/Landjugend in den vergangen Wochen auf den Grund. Über hundert Fotos von regionalen Einkäufen wurden im Zuge eines Gewinnspieles an die JB/LJ Osttirol geschickt.

OSTTIROL (red). Gerade beim Ausbruch der Corona-Krise in Österreich wurde vielen bewusst, was es heißt, wenn plötzlich Grenzen geschlossen werden. "Uns allen wurde vor Augen geführt, welche Vorteile die Lebensmittelproduktion in der eigenen Region mit sich bringt. Unsere heimischen Bauern stehen für hervorragende Qualität. Mit dem Kauf regionaler Produkte bleibt die Wertschöpfung in der Region und man weiß, was man auf dem Teller hat“, so Bezirksobmann Simon Staller. Die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend setzt sich quer durchs Land schon seit jeher für das Thema Regionalität und die heimischen Lebensmittel ein. Mit dem Gewinnspiel „Wie regional ist dein Einkauf?“ machten die Osttiroler Jungbauern darauf aufmerksam.

Von Sillian bis Matrei

Die Osttiroler Bevölkerung wurde dazu aufgerufen, ihre Einkäufe zu fotografieren. Die Bilder wurden an die JB/LJ Bezirk Osttirol geschickt und auf den Social-Media-Kanälen gepostet. Am 19. Juni fand die Verlosung bei den Projektpartnern vor Ort statt. In Sillian durfte sich Chiara Schneider aus Abfaltersbach über einen Gutschein vom Bauernladen freuen. Am Lienzer Stadtmarkt wurde das Foto von Helene Mußhauser aus Dölsach gezogen und im Talmarkt Matrei zupfte der Glücksengel die Einsendung von Daniela Klaunzer aus Virgen aus dem Lostopf. Die Gutscheine im Wert von jeweils 100 Euro wurden den glücklichen Gewinnerinnen im Anschluss übergeben. „Es freut uns, dass sich so viele an unserem Gewinnspiel beteiligt haben. Mit unserer Aktion wollen wir die Konsumentinnen und Konsumenten dazu bringen, dass sie das nächste Mal im Geschäft bewusst nachdenken, was im Einkaufskorb landet“, erklärt die Bezirksleiterin der JB/LJ Manuela Leiter.

Lesen Sie auch:
"Gemeinsam unterWEGs" - TVB und Landjugend arbeiten zusammen

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Anzeige
Die Gäste erwartet ein besonderes 5-Gänge-Menü.
  Aktion   3

Mitmachen & Gewinnen
"Tafeln am Hof" – Einladung für das Dinner rund ums Gemüse gewinnen

Ein Genusskonzept der besonderen Art geht in die zweite Runde. Die Agrarmarketing Tirol veranstaltet auch heuer wieder das „Tafeln am Hof“. An zwei Terminen im August und September stehen jeweils ausgewählte Produkte mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ im Zentrum eines exklusiven Dinners. Wir verlosen zwei der begehrten Einladungen! Den Anfang macht das Gemüse. Ein köstliches 5-Gänge-Menü erwartet die Gäste am 24. August 2020, ab 18.00 Uhr, mitten auf dem Gemüsefeld der Familie Giner in...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen