Zwei Einbrüche in Lienz und Tristach

LIENZ/TRISTACH. Zwischen 24. und 25. Jänner 2018 drangen unbekannte Täter in eine Trafik in Lienz ein. Zuerst brachen die Täter ein Fenster zu einem Zeitungsdepot auf und stiegen in das Büro der Trafik ein. Dort brachen sie den Standtresor auf, stahlen daraus Bargeld und etliche Vignetten. Außerdem entwendeten die Täter 40 Stangen Zigaretten. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Eurobetrag. In der Nacht zum 26. Jänner wurde auch in eine Firma in Leisach eingebrochen. Dort räumten die Täter die Registrierkasse aus und versuchten einen Standtresor aufzuflexen, was jedoch nicht gelang. Dennoch entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen