KINDER AN DIE MACHT - EIN VERSUCH, DIE WAHRHEITEN ZU INTERPRETIEREN!

Die Irrungen und Wirrungen einer neuen Regierung!

In Zeiten ständiger KONFLIKTE und IRRUNGEN, sind kind-ähnliche Kanzler alles andere als solide HOFFNUNGSTRÄGER. Angesichts der ewigen Dramen innerhalb Europas, von der restlichen Welt ganz zu schweigen, lässt dieser neu-gewählte Kanzler seine Spielzeuge auffahren. Für seine Spiele braucht er Spiel-Gefährten, und die lassen sich nicht lange bitten, die stehen Tag und Nacht in Hab-acht-Stellung, wollen auch einen Teil der politischen Macht in Erfahrung bringen. Wichtig sind jeden die die immer wieder abgerufenen Selbst-Darstellungen in den entsprechenden Medien. Von einem gemeinsamen WERTE-KATALOG haben diese Regierungs-Parteien noch nichts gehört. Auch dass es in Österreich selbst genug ARME gibt, dass kümmert diese Zusammensetzung überhaupt nicht, im Gegenteil, sie machen sich bei jeder Gelegenheit lustig über diese Randgruppen, über die Ausgestoßenen, selbst wenn es sich um die Zielgruppe der älteren Arbeitnehmer geht, die ihren Job verloren haben, werden die Schrauben weiter angezogen, das es nur noch kracht . . . die KONFLIKTE in Österreich werden wachsen, die Ungerechtigkeiten zunehmen, das soziale Ungleichgewicht zunehmen . . . diese Regierung kennt nur eines: SICH SELBST, und das leider auch noch sehr ungenügend, da helfen keine Klausuren, keine Introspektionen, keine Biertisch-Runden . . . den meisten Regierungs-Mitgliedern fehlt es an Know-how, an einer Grundausstattung menschlicher Qualitäten.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das DADA-Denken eingeführt, ein Ventil gegen die Übermacht des Destruktiven, der Verkleidungen, gegen das Zunehmen des Dilettantentums auf der ganzen Linie . . . was wir brauchen, ist eine ähnliche Bewegung wie die damals gegründete DADA-Bewegung . . . sie zeigte unverhohlen die Fratzen des Alltags, die Portraits der politischen Übermenschen . . . Für mich persönlich ist DADA noch aktiv, allerdings derzeit ein bisschen verwässert . . . aber das ließe sich leicht ändern und wieder optimieren . . . ähnlich sind die SCHULEN des UNGEHORSAMS, die sich allerorten wieder zeigen, als Antwort auf den politischen Blödsinn, auf die Etablierung der Sandkasten-Spiele, die sich am Horizont abzeichnen . . . NEUES SCHAFFEN HEISST AUCH WIDERSTAND LEISTEN, aber dieses NEUE muss auch eine QUALITÄT haben, es muss das Engagement für eine bessere WELT sichtbar werden . . . der UMWELT geht es an den KRAGEN, die MENSCHENRECHTE stehen auf dem SPIEL . . . diese Gesellschaft bräuchte eine andere POLITIK, eine, die auch zielführend ihre Hausaufgaben bewältigt, und sich nicht mit dem Kauf von Maßanzügen beschäftigt . . . man darf das Gefühl aussprechen, hier werden sukzessive Menschen in diesem Land auf den ARM genommen, und das aber schon jeden Tag . . . wer will sich das weiterhin gefallen lassen????

Die Programmatik dieser Politik ist dürftig, da fehlen die Unterfütterungen ganzer Wissenschaften, wenn man selbst in Österreich nicht die SCHULE NEU DENKEN kann, dann schreit das zum Himmel, man hat das Gefühl, hier weiß keiner so recht, wo es lang geht, wo man den Bildungsauftrag ansetzt . . . hier retten sich die Beteiligten von einer Dekade zur anderen, frohlocken mit Maßnahmen, die keine sind, sie sind zum Eintrüben der Augen geeignet, mehr aber auch nicht, von einer verschämten Rückkehr zur PÄDAGOGIK ist hier keine Rede . . . wo nichts ist, wird auch nichts stattfinden . . . wenn 45 Prozent der Kinder in den Grundschulen kein ausreichendes LESE-VERSTÄNDNIS nachweisen kann, dann schlägt das dem Fass den Boden aus . . . was wird da diese tolle Regierung dagegen halten??? Man darf ja sehr gespannt sein??? 

Wir müssen in diesem LAND LEBEN lernen, aber das hat noch nicht stattgefunden, ist noch nicht einmal auf der AGENDA dieser REGIERUNG . . . ein paar Ideologien, ein paar billige Überzeugungen sind nicht geeignet, den IST-ZUSTAND zu verbessern . . . manchen Bürgerinnen und Bürgern wird es noch die Augen und die Ohren öffnen, wenn das Theater erst richtig an Fahrt zugelegt hat, wenn die politischen Schauspieler ihr Debüt überwunden haben . . . das wird ein FEUER-WERK, das wird ein KNALLER, das wird überhaupt zu völlig neuen Gesprächs-Stoffen führen . . . endlich hat der Klatsch und der Tratsch wieder seine Themen-Vielfalt gefunden!!! HURRA schreit da ein jeder, es wird noch schöner, bunter, verrückter und kein Ende in Sicht!!!

Die Macht ist die Macht = und diese wird jetzt aktuell in Szene gesetzt, alles ist denkbar, alles ist möglich . . . da bleibt wahrlich kein AUGE trocken, es werden ganze Sturzbäche fließen . . . es fühlt sich an, wie in einem schrecklichen TRAUM, doch alles ist wahr, alles findet unmittelbar statt . . . das SCHRECKLICHE hat erst begonnen!!! 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen