31 Medaillen für die Schwimmunion Osttirol

Trainer Josef Mair mit seinen erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmern: Matthäus Graf, Veit Lanzinger, Luis Preyer, Lea Tabernig, Nico Tabernig, Leo Preyer, Laura Wibmer, Luis Lanzinger, Leon Wibmer und Michelle Koini (v.l.)
  • Trainer Josef Mair mit seinen erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmern: Matthäus Graf, Veit Lanzinger, Luis Preyer, Lea Tabernig, Nico Tabernig, Leo Preyer, Laura Wibmer, Luis Lanzinger, Leon Wibmer und Michelle Koini (v.l.)
  • Foto: SU Osttirol
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Die dritte und zugleich letzte Station des Tiroler Unterland-Schwimmcups 2017 bildete am 18. Juni 2017 das Freibad Brixlegg.
Von den startberechtigten Vereinen aus Hall i.T., Wörgl, Zillertal, St. Johann, Brixlegg, Kufstein, Söll und Osttirol gingen insgesamt 125 TeilnehmerInnen an den Start.
Die 11 AthletInnen der Schwimmunion Osttirol gewannen dabei insgesamt 31 Medaillen (10x Gold, 12x Silber und 9x Bronze).
Gleich vier Siege sicherte sich Nico Tabernig (Jahrgang 2007), je zweimal am Podest ganz oben standen Luis Lanzinger (2010) und Luis Preyer (2006) und je eine Goldene gab es für Lea Tabernig (2011) und Leon Wibmer (2002).
Silber- und Bronzemedaillen holten in ihren Altersklassen Veit Lanzinger, Leo Preyer, Matthäus Graf, Michelle Koini und Laura Wibmer .

Cup-Gesamtwertung

Auf Grund der ausgezeichneten Schwimmleistungen der Osttiroler Nachwuchsschwimmer bei den drei Stationen der Turnierkette (Innsbruck, Wörgl, Brixlegg) holten sich folgende Kinder in ihren Jahrgangskategorien Pokale der Cup-Gesamtwertung:

Jahrgänge weiblich:
Allgemeine Klasse: 1. Laura Wibmer, 2. Michelle Koini
Jahrgang 2010 u. jü.: 2. Lea Tabernig

Jahrgänge männlich:
Jahrgang 2008: 3. Matthäus Graf
Jahrgang 2007: 1. Nico Tabernig
Jahrgang 2006: 1. Luis Preyer
Jahrbang 2002: 2. Leon Wibmer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen