Biathlon Staatsmeisterschaften in Obertilliach

In Lederhosen lief Christoph Sumann bei seinem Abschiedsrennen auf Platz 3.
10Bilder
  • In Lederhosen lief Christoph Sumann bei seinem Abschiedsrennen auf Platz 3.
  • Foto: ÖSV/Gerald Sonnberger
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

OBERTILLIACH. Mit dem Sprintwettkampf am Samstag und der Verfolgung am Sonntag ging für Österreichs Biathleten die heurige Wettkampfsaison zu Ende. An diesem Wochenende beendete auch Christoph Sumann, Österreichs erfolgreichster Biathlet bei den Titelkämpfen, in Osttirol seine glanzvolle Karriere.

Pinter ist Sprintstaatsmeister

Den Sprintbewerb konnte Fritz Pinter für sich entscheiden. Der im Pillerseetal lebende Kärntner setzte sich mit zehn Volltreffern 27,9 Sekunden vor seinem steirischen Teamkollegen Christoph Sumann durch, der zweimal in die Strafrunde musste. Dritter wurde der Salzburger Julian Eberhard.
Bei den Damen holte Susanne Hoffmann den österreichischen Meistertitel. Die junge Salzburgerin gewann trotz einer Strafrunde vor der fehlerlosen Steirerin Lisa Marie Ehgartner und der Vorarlbergerin Ramona Düringer.

"Zünftiger" Abschied

Auch das Verfolgungsrennen konnte der Pillerseetaler Fritz Pinter für sich entscheiden. Er setzte sich im letzten Saisonrennen vor dem Salzburger Julian Eberhard durch.
Im Mittelpunkt stand an diesem Tag allerdings die Abschiedsvorstellung von Christoph Sumann. Der 38-jährige Steirer, siebenfacher Medaillengewinner bei Großveranstaltungen, bestritt sein letztes Rennen in Lederhose und durfte sich dabei noch über Rang drei freuen.
Den Staatsmeistertitel bei den Frauen sicherte sich die Salzburgerin Susanne Hoffmann.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen