Edelmetall für Norbert Mariacher im Fünfkampf

Norbert Mariacher bei seinem Rekordsprung über 1,42 Meter.
  • Norbert Mariacher bei seinem Rekordsprung über 1,42 Meter.
  • Foto: Mariacher Sen.
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Die Tiroler Meisterschaften im Mehrkampf unter 14 Jahren bis zur allgemeinen Klasse der Frauen und Männer wurden am vergangenen Wochenende in Innsbruck ausgetragen.
Im Fünfkampf der Schüler männlich MU14 gewann der 12-jährige Norbert Mariacher von der Sportunion Raika Lienz die Bronzemedaille. Der Mehrkampf wurde in den fünf Disziplinen 60 m Hürdenlauf, Hochsprung, 60 m Sprint, Vortexwurf (Durchführung wie Speerwurf) und 1200 m Crosslauf auf der Universitätsanlage in Innsbruck ausgetragen.
Vor allem mit seiner persönlichen Bestleistung im Hochsprung von 1,42 Metern konnte Norbert Mariacher die Bronzemedaille absichern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen