FC-WR holt im Spitzenspiel einen Punkt

Dellach/Gail und der FC-WR trennten sich mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.
  • Dellach/Gail und der FC-WR trennten sich mit einem leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

DELLACH/NUSSDORF/DEBANT (strope). Die Debanter, die als Tabellenführer der Unterliga West ins Spiel gegen den SV Dellach/Gail gingen, erwischten einen Auftakt nach Maß. Bereits nach wenigen Augenblicken nützte Dominik Sporer eine Unaufmerksamkeit in der Gailtaler Abwehr aus, zog alleine Richtung Tor und schoss zur frühen 1:0 Führung ein. Beflügelt durch diesen Treffen blieben die Osttiroler auch danach spielbestimmend und Dellach Keeper Patrick Gailer bewahrte seine Elf nach einem Eckball vor einem weiteren Verlusttreffer. Ein aus Sicht der Gäste höchst fragwürdiger Elfmeter brachte die Dellacher nach einer halben Stunde wieder zurück ins Spiel. Samir Nuhanovic verwertete diesen zum 1:1 Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt übernahmen die Gastgeber das Kommando und FC-WR Keeper Benjamin Unterwurzacher musste sein ganzes Können aufbieten, um kurz vor dem Pausenpfiff einen Volleyschuss von Samir Nuhanovic mit einem glänzenden Reflex zu parieren.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit hatte Dominik Sporer den zweiten Debanter Treffer quasi am Kopf, er setzte den Ball aber knapp am langen Eck vorbei. Aber auch die Gailtaler kamen noch zu zwei guten Möglichkeiten, konnte diese aber ebenfalls nicht zu einem weiteren Treffer ummünzen. So blieb es am Ende beim leistungsgerechten 1:1 Unentschieden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen