Fußball Kärntner Liga
Keine Punkte für die Union Matrei

In Ferlach musste sich die TSU Matrei mit 3:1 geschlagen geben.
  • In Ferlach musste sich die TSU Matrei mit 3:1 geschlagen geben.
  • Foto: Brunner Images
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

In Ferlach mussten sich die Iseltaler mit 3:1 geschlagen geben.

FERLACH/MATREI (strope). Ohne ihre Innenverteidger Martin Holzer und Dominik Hanser boten die Iseltaler vom Anpfiff weg eine engagierte Leistung und gingen in der 36. Minute durch einen von Daniel Kofler verwandelten Elfmeter mit 1:0 in Führung. Zu einem psychologisch ungünstigen Zeitpunkt musste die Panzl-Elf aber Sekunden vor dem Pausenpfiff den Ausgleich durch Anze Jelar hinnehmen.
Die Gäste steckten aber diesen Gegentreffer rasch weg und hielten bis zehn Minuten vor Schluss die Partie völlig offen. Dann aber sorgte der erst kurz zuvor eingewechselte Thomas Ogris für die Entscheidung und fixierte mit einem Doppelpack den 3:1 Endstand.

Weitere Sportnachrichten aus Osttirol

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.